Selbstannahme

„Man kann nicht zweimal in denselben Fluss steigen“, erklärt bereits der antike Philosoph Heraklit. Das ist aus zwei Gründen nicht möglich: Erstens fliesst uns bei jedem Hineinsteigen neues, frisches Wasser entgegen. Der Fluss ist nicht mehr derselbe. Er fliesst zwar immer noch durch dasselbe Flussbett,…

Weiterlesen Selbstannahme

Was meinen Sie, Herr Pfarrer…

was gelingendes Leben ist... „Das schlimmste Übel ist, ausscheiden aus der Schar der Lebendigen, ehe man stirbt“, meint Seneca. Das klingt erst mal dramatisch. Jeder denkt zunächst: „Na, das passiert mir sicher nicht. Ich bin total lebendig.“ Ja, lebendig sind wir mehr oder minder alle.…

Weiterlesen Was meinen Sie, Herr Pfarrer…

Das Leben ist sinnlos

Eine uralte philosophische Frage lautet: Was ist der Sinn des Lebens? Die Antwort ist so einfach wie erschreckend: Das Leben ist sinnlos. Dem Leben so allgemein kommt kein Sinn zu, ausser vielleicht weiterzuleben. Ganz anders fällt die Antwort aus, wenn ich frage: Was ist der…

Weiterlesen Das Leben ist sinnlos